Warmes Platzerl

Es ist kalt, das spüren wir selbst täglich, die Kälte macht aber vor allem anderen Menschen in dieser Stadt schwer zu schaffen.

Vor 2 Jahren, im Winter 2021, hatten wir hier in Südtirol deshalb den Tagesraum im Pfarrheim der Dompfarre. Dieser Raum steht aber so nicht mehr zur Verfügung, und es wäre auch für eine Pfarrei zu viel, sich allein dieser Not annehmen zu sollen. In Österreich wurde diesen Winter nun die Aktion Warmes Platzerl entwickelt.

Ob nun Flüchtlinge ohne Obdach, oder Menschen, die sich die Heizung nicht (ständig) leisten können, oder solche, die einfach nur einsam sind - im Winter ist es für sie besonders schwer.

Für sie haben sich die Pfarrei Gries und die evangelisch-lutherische Gemeinde Bozen zusammen geschlossen, um wöchentlich an zwei Nachmittagen jeweils für für 3 Stunden Wärme, Gesellschaft und eine Tasse Kaffee/Tee anbieten zu können. Dafür lohnt sich das Heizen im Pfarrsaal und einigen Menschen kann so geholfen sein. Einfach mal auftanken können...

Die Singende Gemeinde trifft sich jeden 1. und 3. Donnerstag des Monats um 19.30 Uhr im Gemeindesaal. Wir freuen uns über jede/n Sänger/in!

Zeit für Sonne und Meer. Familienfreizeit (15.-22.7.23) der ELKI im Monastero Santa Croce.  Die Anmeldung kann ab sofort im Dekanat erfolgen.

Jugendtreff, 14-tägig immer freitags ab19 Uhr im Gemeindehaus. Start ist am 10.2. Es erwartet euch ...

Gottesdienst immer sonntags in Bozen und monatlich in Brixen (12.2.; 17 Uhr) und Trient (14.2.; 19 Uhr).

Kindergottesdienst am 17.2. um 16.30 Uhr im Mesnerhaus Zinggen, Brixen. Im Mittelpunkt 2 Freunde, David und Jonathan.

Sie wollen uns unterstützen?

Ja gerne doch!
Da es in Italien keine Kirchensteuer gibt, können wir unseren Anliegen neben allem ehrenamtlichen Einsatz vor allem deshalb nachkommen, weil wir durch 8xMille, Spenden und Mitgliedsbeiträge unterstützt werden.
Spenden: IBAN  IT39Q 06045 11602 00000 21000 00 
Flüchtlingskonto: IBAN IT88F 08081 11601 00030 12335 13
Da man, etwa durch Zuzug, nicht automatisch bei uns gemeldet wird, braucht es den aktiven Schritt, um Mitglied dieser Gemeinde zu werden. Wir würden uns freuen ...

Unsere Gemeinde ist online und in der Fläche

Wir möchten gerne mit unseren Mitgliedern in Verbindung bleiben und auch anderen Interessierten Wege eröffnen, mehr über uns zu erfahren. Dazu haben wir auch einige online-Formate entwickelt. Mittelpunkt unserer verstreuten Gemeinde mit ihrem vielfältigen Gemeindelebens ist aber der Sonntagsgottesdienst in Bozen, den wir mittels live-stream (fb) hybrid feiern. 

Ansonsten umfasst unsere Gemeinde die Region Trentino Südtirol östlich der Linie Brenner -Gargazon – Mezzolombardo – Torbole am Gardasee, einschließlich der Städte Bozen und Trient. 

Sie teilt sich die Verantwortung für die evangelisch lutherischen Christen deutscher Sprache in Südtirol und dem Trentino mit der evangelischen Kirchengemeinde Meran. Zentrum der Gemeinde sind die Kirche und das Pfarrhaus in Bozen. Gemeindegruppen gibt es in Brixen, im Pustertal und in Trient. 

Der über hundert Jahre alten Gemeinde gehören rund 500 eingetragene Mitglieder verschiedenster Nationalitäten an. Unsere Gemeinde ist überwiegend deutschsprachig; es gibt aber auch Menschen anderer Muttersprache, die aufgrund ihrer evangelischen Prägung oder besonderem Interesse am evangelischen Glauben regelmäßig an unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen teilnehmen. 

Die evangelisch lutherische Gemeinde ist eine in der ökumenischen Bewegung engagierte, gastfreundliche Gemeinde.

Vielen Dank für Ihr Interesse. Bleiben Sie behütet! Ihr Pfarrer Michael Jäger

Alles Rechtliche und verfassungsmässige unserer Gemeinde finden sie in der ...